Jazzy Steps - Stolz zurück aus Skopje

Stolz und glücklich kehren die Jazzy Steps aus Skopje zurück nach Cottbus. Im Gepäck ein hervorragender 11.Platz, ertanzt als Kinderformation im Jazztanz und ein grandioser 7.Platz, ertanzt von Carl Hampel als Kindersolist in Contemporary Dance.

Es war eine fantastische Reise und übertraf alle Erwartungen. Das noch sehr junge Tanzteam, begleitet von Trainerin, Familie und Betreuern, flog am Mi, 7.9.2022 gut vorbereitet in das wohl größte Abenteuer der Vereinsgeschichte. Trotz diverser Änderungen, wie der kurzfristige Wechsel des Austragungsortes in die Jane Sandanski Arena erhöhten die Spannung oder die Umbuchung in ein Ausweichhotel sorgte für weitere Turbulenzen und dennoch...die Jazzy Steps blieben fokusiert auf ihr Ziel: erfolgreich Tanzen bei einer Europameisterschaft.

Bei der EM in Skopje wurden in nur 4 Tagen in Bereich Contemporary Dance , Jazzdance und Ballett in verschieden Altersklassen vom Solisten bis zur Formation über 50 Wettkämpfe ausgetragen. Team Germany hatte dabei wahrlich keine leichte Aufgabe sich gegen die führenden Tanznationen Polen, Slowenien und Serbien, zu behaupten.
Die Jazzy Steps starteten als einzige deutsche Mannschaft in der Kategorie Kinderformation Jazz. Andere Nationen zeigten nahezu showtanzähnliche Choreografien mit bis zu 24 Tänzer-innen auf der Tanzfläche. Die Anspannung und Nervosität war dementsprechend hoch, mit der eigenen Choreografie "Circus" mithalten zu können. Ohne jegliche Stellprobe zeigten die Jazzy Steps eine zwar aufgeregte, aber solide Vorrundenleistung und schafften tatsächlich den Sprung ins das Halbfinale, mit nur 12 weiteren Teams.
Völlig losgelöst und glücklich konnten nun unsere 14 Tänzer-innen eine nahezu perfekte zweite Runde tanzen, und wurden dann schließlich mit dem 11.Platz belohnt. Den Siegerpokal holte sich das Team aus Polen.

Neben der Formation zeigte dann Carl als Kindersolist im Contemporary sein Können. Bei seinem ersten Solo-Wettbewerb überhaupt präsentierte er seine "Karate-Kid" Choreo nahezu fehlerfrei. Angefeuert von den deutschen Fans ertanzte er sich im Finaldurchgang einen sensationellen 7. Platz.

In Skopje tanzten über 2000 Tänzer-innen an vier Tagen eine unvergessliche Europameisterschaft. Es war uns Team Germany-Team Jazzy Steps eine Ehre ein Teil davon gewesen zu sein.
Lieben Dank sagen wir für die Unterstützung vor, während und nach der Reise allen, die uns dieses Erlebnis ermöglicht haben, ganz besonders dem Orgteam, den Eltern und dem Vorstand.
Dankeschön auch an Sebastian Spahn- der unsere Choreos EM-tauglich umchoreografiert hat.

Wir sagen DANKE an alle Unterstützer, die mit Ihren Spenden diese Reise möglich gemacht haben.